Deutscher Geographentag 2013

Kongress für Wissenschaft, Schule und Praxis
2.10.-8.10.2013
Verantworten
Unicampus Passau

FS 78: Aus der Praxis für die Praxis

Donnerstag, 03.10.2013, 08:30-11:30Uhr, Wirtschaftswissenschaften (WIWI) HS 8

Leitung: Frank Czapek (Isernhagen), Jürgen Neumann (Grevenbroich)

08:30-08:35 Uhr Einführung
08:35-09:00 Uhr Johann-Bernhard Haversath (Gießen)

Vergessen und verdrängt: Rumänien und Moldawien im Abseits

Südosteuropa rangiert beim Schülerinteresse auf hinteren Plätzen, die Probleme und Nöte der dort lebenden Menschen werden kaum wahrgenommen. Zwei Komplexe stehen daher im Zentrum: 1. Interesselosigkeit und Ablehnung bei Themen und Menschen; 2. Defizite der mitteleuropäischen Perspektive. ...mehr

09:00-09:25 Uhr Nadine Diekmann-Boubaker (Katlenburg-Lindau)

Karten und Geomedien im Unterricht

Anhand von Anwendungsbeispielen wird aufgezeigt, inwiefern der Unterricht mit Geomedien, insbesondere mit digitalen Karten, die Medienkompetenz befördert, welches Potenzial der Verbund von analogen und digitalen Medien im Hinblick auf die Medienbildung bietet und wie der Mehrwert digitaler Karten sowie virtueller Globen im multimedialen Unterrichtseinsatz einzuschätzen ist. ...mehr

09:25-09:45 Uhr Diskussion
09:45-10:10 Uhr Pause
10:10-10:35 Uhr Timotheus Gockel, Miriam Kuckuck (beide Köln)

"Vernetzte Erde" - Ressourcen und Rohstoffe. Vom globalen zum lokalen Energieträger

In einem mehrwöchigen projektorientierten Unterricht entwickelt eine 9.Klasse eine umfassende darstellung zum Themenbereich Ressourcen und Rohstoffe. Ziel dieser Unterrichtsreihe ist das Erkennen von vernetzten Strömen im Bereich der Energieträger sowie das ein lokales Handeln globale Auswirkungen hat. Die SchülerInnen erarbeiten daher in Kleingruppen die Komplexität der Ressourcennutzung heraus und stellen diese in einer Präsentation dar. ...mehr

10:35-11:00 Uhr Thomas Kisser (Heidelberg), Lukas Gawenda (Löwenstein)

Unterrichtsprojekt "Bildung für Nachhaltigkeit - Schulpark am Michelbach"

Zusammen mit der Gemeinde Obersulm, dem Unternehmen CD Cartondruck, der Abteilung Forst des Landratsamts Heilbronn sowie der Abteilung Geographie der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg führen die zehnten Klassen des Ev. Paul-Distelbarth-Gymnasiums in Obersulm seit mehreren Jahren das Jahrgangsprojekt "Bildung für Nachhaltigkeit - Schulpark am Michelbach" durch. ...mehr

11:00-11:20 Uhr Diskussion
11:20-11:25 Uhr Resümee durch die Sitzungsleitung
11:25-11:30 Uhr Wechselzeit


zurück