Deutscher Geographentag 2013

Kongress für Wissenschaft, Schule und Praxis
2.10.-8.10.2013
Verantworten
Unicampus Passau

Programmübersicht


Das wissenschaftliche Programm des Geographentages wird wie üblich von den Kongressteilnehmern selbst gestaltet und gefüllt. Wie gewohnt werden, inhaltlich zum Tagungsmotto passend, Leitthemensitzungen und Keynotevorträge stattfinden.

Den größten Teil der Tagung machen die Fachsitzungen aus. Die Sammlung von Vorschlägen für Fachsitzungen ist abgeschlossen, die Terminisierung der einzelnen Sitzungen läuft gerade.

Exkursionen, Plenarveranstaltungen als Podiumsdiskussionen, eine Posterausstellung und die Möglichkeit, Arbeitskreissitzungen zu gestalten stehen ebenso auf dem Programm, wie auch die Durchführung des „Jungen Geographentages“ von Studenten für Studenten.

Das Wissenschaftliche Programm wird durch die zentrale Festveranstaltung in der Dreiländerhalle und dem Rahmenprogramm, einem Orgelkonzert im Passauer Dom, dem „Geofest“ und einem Kabarettveranstaltung in der Redoute ergänzt.

Die vorläufige Programmübersicht als PDF