Deutscher Geographentag 2013

Kongress für Wissenschaft, Schule und Praxis
2.10.-8.10.2013
Verantworten
Unicampus Passau

Liste der Poster (P)


Bereich: (Geo)Kommunikation/Medien

P 1: Across the Sahara: Atlas of Caravan Tracks and Trade
Autoren: Jacqueline Passon,  Klaus Braun

P 2: Building up geomedia skills – a cross generational need!?
Autoren: Sabine Hennig, Robert Vogler

P 3: Size matters – Maßstab und Skalierung in Geosimulationsmodellen
Autor: Christoph Fink


Bereich: Fachdidaktik/Schulgeographie

P 4: SPACIT – Education for Spatial Citizenship
Autoren: Nicole Ferber, Thomas Jekel, Uwe Schulze, Inga Gryl, Detlef Kanwischer

P 5: Geothermie im Schulunterricht - Geologiedidaktik am aktiven Meinungsbild
Autoren: Anette Regelous, Achim Fuchs, Markus Pingold

P 6: Kulturelle Verortungen - Vorstellungen von Schüler_innen zum Zusammenhang von Kultur und Raum
Autorin: Birte Schröder

P 7: Geowissenschaftliche Inhalte im Geopark Ries handlungsorientiert lernen
Autor: Martin X. Müller

P 8: Zwischen Furcht und Faszination – eine empirische Studie zur Risikowahrnehmung in der Sekundarstufe I
Autorin: Christina Fiene

P 9: Das Ende der Wissensgewissheit. Eine Herausforderung für Geographielehrer.
Autorin: Claudia Resenberger

P 29: Die Betrachtung ausgewählter Aspekte des Professionswissens von Geographielehrern an sächsischen Oberschulen zum Thema des Klimawandels
Autorin: Simone Reutemann

Bereich: Gesellschaft

P 10: Der Schlossgarten in Stuttgart als Terrain des Widerstandes während der Proteste gegen Stuttgart 21
Autorin: Claudia Rock

P 11: Geographies of Need and Expertise - Postcolonial Perspectives on Disaster Representations in Tagesschau
Autorin: Diana Griesinger

P 12: Urbanisierung im Himalaya: Das Fallbeispiel Leh, Nordindien
Autorin: Juliane Dame

P 13: Feld-Arbeit, Wert-Arbeit. Ethnographische Umsetzungsversuche nach dem material turn.

Autorin: Julia Rösch

P 14: “Make it in Germany” - if you can! Deutschlands neue „Willkommenskultur“ und die Alltagserfahrungen hochqualifizierter MigrantInnen
Autoren: Marius Otto, Daniela Temme

P 15: Erneuerbare Energien und ländliche Entwicklung - die Bedeutung von Vertrauen für die Finanzierung umweltorientierter Unternehmen
Autorin: Sabine Panzer-Krause

P 16: Zum Studium nach Deutschland - Charakteristik ungarischer Studierender an deutschen Hochschulen
Autorin: Rita Juhász

P 17: Urbane Erkundungen in Chemnitz: ein methodisches Experiment
Autorin: Katja Manz

P 18: Australische Flughäfen als Wachstumszentren: Dynamische Immobilien- und Beschäftigungsentwicklung
Autor: Fabian Sonnenburg

P 19: "Calling Abidjan" - Improving Urban Population Estimations through Analysing Mobile Communication Data
Autor: Harald Sterly

P 20: Werteökonomie im Welthandel? das Beispiel Fairer Handel (Standards in globalen Wertschöpfungsketten)
Autorin: Jutta Kister

Bereich: Mensch-Umwelt-Forschung

P 21: Holocene palaeogeographies and coastal changes of the Sound of Lefkada (northwestern Greece)
Autoren: Svenja Brockmüller, Andreas Vött, Helmut Brückner, Mathias Handl, Franziska Lang

P 22: „Globale Fragen – regionale ANTWORTEN“: Jugendliche erforschen Klimawandel & Energiewende.
Autoren: Riede Maximilian, Lars Keller, Steffen Link, Anna Oberrauch

P 23: Hochwasserrisikowahrnehmung als Einflussfaktor auf private Schutz- und Vorsorgemaßnahmen am Beispiel des Junihochwassers 2013 in der Stadt Leipzig
Autoren: Maximilian Beyer, Christian Kuhlicke, Sigrun Kabisch

P 24: "Lebensqualität verANTWORTen" - Nachhaltigkeitsforschung mit Jugendlichen
Autoren: Anna Oberrauch, Lars Keller

Bereich: Mensch-Umwelt-Forschung

P 25: Je länger, desto erfolgreicher - Wohndauer als Produktionsfaktor städtischer Landwirtschaft in zwei afrikanischen Mittelstädten
Autor: Johannes Schlesinger

P 26: Freiflächen im Katastrophenmanagement: Raum - Zeitliche Bewertung am Fallbeispiel Kathmandu, Nepal
Autor: Johannes Anhorn

Bereich: Umwelt

P 27: 29 years of local vegetation trends in the Sahel of Senegal using long time series FAPAR satellite products and field measurements
Autoren: Martin Brandt, Aleixandre Verger, Frèdèric Baret, Cyrus Samimi

P 28: Quantifizierung von Bodenkohlenstoff mittels Fernerkundungsdaten - Studienkonzept
Autorin: Christine Jung-Dahlke